J.S. BACH: Matthäus-Passion, BWV 244

Goerne, Prégardien, C. Schäfer, Röschmann, Fink, von Magnus, Schade, M. Schäfer, Henschel, Widmer
Arnold-Schoenberg-Chor
Wiener Sängerknaben
Concentus musicus
NIKOLAUS HARNONCOURT
Teldec

Pressestimmen

"Der Jesus von Matthias Goerne zelebriert die Vorbereitungen auf seine Passion mit markig volumenreichen Pathos und in gleichsam vorausschauender Gloriole. Doch der Bruch kommt am Ölberg. Wie Goerne durch fein formulierte Nuancen seinen Jesus in diesen Momenten immer menschlicher werden lässt, zählt zu den Glanzpunkten dieser Aufnahme." (www.klassik.com)